Zum InhaltsbereichZur Startseite

Vermögensberater Assistent(in) in Teilzeit gesucht

Sie suchen eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Kundenkontakt, bei der Sie den Vermögensberater bei seiner Aufgabe unterstützen.

Ihre Aufgabe

  • Sie vereinbaren Beratungstermine bei Kunden
  • Sie erfassen nach einer Einweisung im persönlichen Gespräch Kundendaten
  • Sie führen eine Qualitätskontrolle des eingereichten Geschäfts durch
  • Sie betreuen den zugeordneten Kundenbestand
  • Sie bilden sich persönlich in Schulungen der Direktionsgemeinschaft weiter
  • Sie sind Teamplayer
  • Sie präsentieren die Dienstleistungen und das Unternehmen


Ihr Profil

  • Sie sind lösungsorientiert
  • Qualität und Kundenorientierung sind Ihnen wichtig.
  • Sie wünschen sich eine Aufgabe, die Sie in Teilzeit erledigen können
  • Sie wollen Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven

Unser Unternehmen

Die Deutsche Vermögensberatung betreut über 6 Millionen Kunden

Unsere Kunden wurden von der unabhängigen Rating Agentur ServiceRating befragt. Hier haben wir das Prädikat „Exzellent“ erreicht.

Die Deutsche Vermögensberatung erhielt als erster und einziger Finanzvertrieb die Bestnote „exzellent“ (A++) von der unabhängigen Rating Agentur Assekurata.



Arbeiten auch Sie für Deutschlands kundenorientiertesten Dienstleister 2013 (Handelsblatt  & University of St Gallen) und schicken Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an sascha.rabe(at)dvag.de. Gern beantworte ich auch Ihre Fragen individuell.

Sie sind Quereinsteiger, dann biete ich Ihnen einen individuell auf Ihre Fähigkeiten abgestimmten Einstieg in das Unternehmen. Sprechen Sie mich an.

 

Weitere Informationen zum IWU Mitglied finden Sie hier!

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von den gemeinsamen Vorteilen des IWU.

Als Mitglied profitieren Sie nicht nur von vergünstigten Werbeanzeigen bei unseren Werbepartnern, sondern auch von dem gemeinsamen Wissen der Unternehmen.

Gemeinsam erarbeiten wir neue Ideen für die Region für den Erfolg aller Unternehmen. Des Weiteren beraten wir uns regelmäßig und tauschen unsere Ideen und unser Fachwissen aus.

Weitere Informationen